Das Wir macht
den Unterschied

toast-familie

Feinkost ist Familiensache.

Seit­dem die Hein­rich Kühl­mann GmbH & Co. KG im Jah­re 1912 als Land­han­del gegrün­det wur­de, ist sie fest in Fami­li­en­hand bzw. -hän­den. Erst in denen von Hein­rich und Eli­sa­be­th Kühl­mann, dann von Ewald und Anto­nia Kühl­mann und nun in den Hän­den von Hein­rich und And­rea Kühl­mann. Ech­te Part­ner­schaft war und ist allen Gene­ra­tio­nen der Fami­lie wich­tig und so ist es auch selbst­ver­ständ­li­ch, dass die Ehe­frau­en der „Kühl­män­ner“ nicht hin­ter ihren Gat­ten stan­den und ste­hen, son­dern gleich­be­rech­tigt neben ihnen. Tra­di­tio­nel­le Wer­te wie Respekt und Ach­tung, Har­mo­nie und eine wer­te­ori­en­tier­te Unter­neh­mens­füh­rung sind die Basis für den Unter­neh­mens­er­folg und unter­schei­den uns von vie­len Kapi­tal­ge­sell­schaf­ten. Ohne Investor, ohne Teil­ha­ber und ohne Groß­kon­zern im Rücken ist man im Lau­fe der Jah­re zu dem gewor­den, was man heu­te ist: Ein mit­tel­stän­di­sches Fami­li­en­un­ter­neh­men mit über 650 fest ange­stell­ten Mit­ar­bei­tern, die auch alle irgend­wie „zur Fami­lie gehö­ren“. Selbst­ver­ständ­li­ch wie Hen­drik und Sen­ta Kühl­mann. Die bei­den Kin­der der jet­zi­gen Geschäfts­füh­rer sind „Die jun­ge Gene­ra­ti­on“ des Fami­li­en­be­triebs in dem man in Gene­ra­tio­nen, und nicht in Quar­ta­len denkt. In Riet­berg pro­du­zie­ren wir mit viel Hand und Herz „fein­s­te Kost” für unse­re Kun­den. Von A wie Anti­pas­ti, F wie Fein­kost bis­hin zu Z wie Zuta­ten:
Ehr­li­ch. Echt. Lecker. — Das ist unser Ver­spre­chen.