Gute Vorsätze für 2019 – gesünder leben leicht gemacht: mit Bulgur abnehmen

Das neue Jahr ist da, und vielleicht haben ja auch Sie ein paar gute Vorsätze: Mehr auf sich achten? Gesünder essen? Ein paar Pfunde weniger? Unser Tipp: mit Bulgur abnehmen.

Leicht und bekömmlich macht Bulgur es einfach, seine guten Vorsätze durchzuhalten. Wir zeigen Ihnen, wie …

Alle guten Dinge sind drei

Wer das lästige Kalorienzählen satt hat, verlässt sich auf die bewährten drei Dinge: mehr bewegen, weniger essen, „besser“ essen.

Denn die Frage ist nicht nur wieviel, sondern vor allem auch was wir essen. Zwar hat auch Bulgur Kalorien, doch da das Getreide ähnlich wie Reis lange satt macht, ist der Verzehr von Bulgur auch während einer Abnehmphase zu empfehlen. Durch den hohen Ballaststoffgehalt steigt der Blutzuckerspiegel nur langsam an, wodurch Heißhungerattacken vermieden werden können. Bulgur schmeckt, unterstützt und gehört zu den bekömmlichsten Getreidespeisen. Der hohe Sättigungsfaktor macht das Getreide zusammen mit buntem Gemüse zu einer hervorragenden Grundlage für eine gesunde Diät.

mit Bulgur abnehmen

Mit Bulgur abnehmen heißt auf nichts verzichten

Sie müssen nicht zwangsweise auf Ihre Lieblingsspeisen verzichten, wenn Sie Gewicht verlieren wollen. Bulgur als eiweißreiche Speise ist sehr vielseitig einsetzbar und kann in allerlei Leckereien verwandelt werden. Zudem vereint Bulgur durch seine zahlreichen Vitamine und Mineralstoffe viele gesundheitsfördernde Eigenschaften. Es lässt den Körper nicht müde und schlapp werden, sondern im Gegenteil: Die „guten“ Kohlenhydrate geben Power, um sich mehr zu bewegen und vielleicht einmal öfter den Weg ins Fitnessstudio anzutreten.

Der Schlüssel: die Schüssel

Schlemmen trotz Diät? Mit Bulgur abnehmen heißt: Gezielt genießen. Zum Beispiel in Form einer Buddha-Bowl: Die leckeren Speisen aus der Schüssel helfen nur festgelegte Portionen zu essen. Zudem sieht das Essen appetitlich aus und ist leicht anzurichten. Bulgur bietet für diese fantasievollen Gerichte eine tolle Basis.

Schalen voll schmackhafter Möglichkeiten: Warum nur in den Speisekarten angesagter Restaurants lesen: Selbst machen ist die Devise! Eigene Buddha-Bowls mit Bulgur ermöglichen eine ausgewogene Mischung aus Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß – und das kinderleicht. Ob leckere Frühstück-Bowls, schnelle Salat-Bowls oder aufwändige Kreationen für den exquisiten Geschmack: Auch Vegetarier und Veganer werden begeistert sein.

Bulgur abnehmen

Abwechslung erwünscht?

Auch Quinoa kann beispielsweise als Salat oder Beilage hervorragend verwendet werden. Wenn Sie außerdem die Diät-Klassiker wie Magermilch, Vollkorn und gegartes Gemüse als Helfer nutzen, werden Sie schon bald merken, dass Sie Ihre guten Vorsätze rasch erreichen werden.

Tipp

Abends gern etwas kürzer treten: Wer darauf achtet, dass sein Abendessen überwiegend aus kohlenhydratarmen Lebensmitteln, wie Gemüse und Salat besteht, ist auf der sicheren Seite – gesund abnehmen mit Genuss.

abnehmen mit Bulgur

Mit Bulgur abnehmen ist leichter als gedacht. Vor allem seine Vielfältigkeit, seine gesundheitsfördernden und sattmachenden Eigenschaften überzeugen.

Probieren Sie es aus und schreiben uns Ihre Erfahrungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About

Willkommen in unserem Blog. Hier finden Sie spannende Infos rund um unsere Produkte, neue Rezeptideen und vieles mehr.

Unternehmen

Letzte Beiträge

Messesstand im neuen Design

Neue Ideen mit Genuss und Pioniergeist Mit einer Vielzahl von innovativen Ideen rund um das Thema Feinkost ist das Familienunternehmen KÜHLMANN auch auf der ANUGA 2017 auf dem Kölner Messegelände vertreten. Im Mittelpunkt der Präsentation steht die Kompetenz des...

mehr lesen

Ausgezeichnet!

Die “Rundschau für den Lebensmittelhandel” ermittelt gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut IRI die abverkaufsstärksten Neuprodukte des Jahres 2017 — die BESTSELLER. Die Gewinnerprodukte zeichnen sich durch Innovation und Umsatzerfolg aus. Und wir haben gewonnen —...

mehr lesen